11. September – 30. Oktober 2014

Claudia Melli - SÉRIE AZUL & João de Orleans e Bragança - REFLEXOS

Die zeitlosen, kontrastreichen Landschaften von Claudia Melli halten die endlose Weite und Leere der Natur in Schwarz-Weiss fest. Für die „Série Azul“ behilft die Künstlerin sich nicht der Farbe Blau für die Darstellung von Himmel oder Meer, sondern es bleibt dem Betrachter überlassen, diese imaginär zu ergänzen. Claudia Mellis fotografische Bilder werden auf sandgestrahltem Glas gemalt.

„Reflexos“ von João de Orleans e Bragança ist inspiriert durch die pittoresken Fischerboote in der Bucht von Parati, die allesamt farbenfroh im Hafen liegen und in See stechen. Angelehnt an die Malerei sehen seine Fotografien aus wie abstrakte Gemälde. Farben und Formen explodieren förmlich ineinander und die fotografierten Bildausschnitte ergeben neue, rätselhafte Strukturen, die sich nicht sogleich entwirren lassen.