29. November – 20. Dezember 2007

Oficina Do Outeiro - Neue Keramik aus Brasilien

JUGENDLICHE TÖPFER AUS DEM „KINDER IN BRASILIEN“ -

PROJEKT IN RIO DE JANEIRO ZEIGEN IHRE ARBEITEN ZUSAMMEN

MIT NEUN BEKANNTEN KUNSTTÖPFERINNEN AUS BRASILIEN.

 

Zum ersten Mal zeigt das Projekt „Oficina do Outeiro“

zwischen dem 29. November und dem 20. Dezember 2007

eine Keramikausstellung in Europa.

Auf Einladung der Stiftung Brasilea in Basel zeigen

9 bekannte Kunsttöpferinnen aus Brasilien 64 Arbeiten

ihrer Sammlung „Neue Keramik aus Brasilien“.

 

Die plastische Künstlerin Márcia Limani ist unter ihnen

und kuratiert die Ausstellung. Die Arbeiten stehen zum

Verkauf und ein Teil des Verkaufserlöses ist für das

soziale Projekt „Oficina do Outeiro“ bestimmt.

Folgende ausgewählte Künstlerinnen präsentieren ihre Arbeiten:

Ana Malbouisson, Dora Wainer, Jaqueline de Barros, Norma Grinberg,

Regina Kemp, Renata Silveira, Taciana Amorim und Thelma Innecco.

 

 

www.oficinadoouteiro.org.br

www.marcialimani.art.br

 

 

Wir danken der Panalpina - Rio de Janeiro für ihre Unterstützung.