11. October 2013

Anniversary Concert with Jenny Chi and Band

11.10.2013 - 20:00

Jenny Chi – Nosso mar

Konzert Brasilea - CD-Release Tournee Oktober 2013

Im Oktober 2013 erscheint Jenny Chis drittes Album nosso mar. Es ist die Essenz ihrer musikalischen Reisen nach Brasilien und der jahrelangen Hingabe an den Bossa Nova - Und es trägt ihre eigene Handschrift: Für rund die Hälfte der Stücke hat Jenny Chi die Musik oder die portugiesischen Texte selber geschrieben. Auch wenn Rhythmus und Harmonien der Lieder teilweise nicht mehr dem reinen Bossa-Stil entsprechen, so sind auch diese Eigenkompositionen unverkennbar geprägt von der verletzlichen Melancholie des Bossa Nova – schlicht, berührend, poetisch.

 

Nebst den eigenen Stücken sind manche Lieder von nosso mar aus Freundschaften entstanden, die Jenny Chi auf ihren Reisen nach Brasilien knüpfte: Gemeinsam komponierte sie mit Musikern aus São Paulo und Rio de Janeiro. Drei Stücke sind bisher unveröffentlichte Werke von befreundeten Komponisten der aktuellen brasilianischen Musikszene. Komplettiert wird das Album mit Lieblingsstücken der Sängerin von zeitgenössischen Komponisten sowie mit neu arrangierten Klassikern alter Meister des Bossa Nova. Unter Mitwirkung der langjährigen musikalischen Gefährten aus der Schweiz ist ein Werk entstanden, das Jenny Chis Wurzeln, Erfahrungen und Inspirationen in intimen Klängen vereint.

 

Nosso mar befreit den Hörer aus dem Fluss seines Gedankenstroms. Durch[pp1]Jennys samtene Stimme und die schlichten und doch verspielten Musikklänge wirkt das Ganze paradoxerweise kühn: In einer Zeit, die immer undurchschaubarere Kreationen produziert, nehmen sich Jenny Chi und ihre Musiker Zeit zum Atmen.

 

Das Album nosso mar erscheint am 1. Oktober 2013.

Tourneedaten:

 

Mi, 2. Oktober – Theater Casino Zug (Quintett)

Fr, 4. Oktober – BeJazz, Bern (Sextett)

So, 6. Oktober – Esse Musicbar, Winterthur (Quartett)

Do, 10. Oktober – Obere Mühle, Dübendorf (Quartett)

Fr, 11. Oktober – Brasilea, Basel (Quartett)

Mo, 14. Oktober – Stanzerei, Baden (Quintett)

Do, 17. Oktober – Kaufleuten, Zürich (CD-Taufe mit allen Musikern der CD)

Jenny Chi (vocals), André Siqueira (guitar), Ralph Sonderegger (acoustic bass), Florian Reichle (drums/perc).

Biografie Jenny Chi

Die Schweizerin chinesischer Herkunft entdeckte den Bossa Nova Anfang der Neunzigerjahre erstmals in der Schallplattensammlung ihres Vaters. Von da an war sie diesem Stil Rio de Janeiros der 50er-Jahre verfallen, lebte in Brasilien und nahm Unterricht in Gesang und Perkussion in Rio und São Paulo. Als Leadsängerin trat Jenny Chi über die Jahre in zahlreichen Formationen in der Schweiz, Italien und Brasilien auf, vor allem mit ihrer eigenen Band ChiBossa. Auf ihren Alben “Jenny Chi - ChiBossa” (MPM 2007) und “Jenny Chi & André Siqueira – Live in Rio” (MPM 2010) interpretierte sie den Bossa Nova mit Band und im Duo. Nach rund zwanzig Jahren der Hingabe an den klassischen Bossa Nova wagt sich Jenny Chi nun an eigene Kompositionen und hat sich dafür die Besten des Fachs aus der Schweiz und Brasilien an Bord geholt.